Portierung rufnummer während Vertragslaufzeit

Es ist nicht einfach, eine Telefonnummer innerhalb eines Netzwerks zu übertragen, obwohl es wirklich keinen Grund dafür gibt. Netzwerke mögen es nicht, weil es bedeutet, dass sich bestehende Kunden potenziell für Angebote anmelden können, die für neue Kunden gedacht sind. Wenn Sie jedoch bereit sind, ein wenig Zeit mit dem Problem zu verbringen, dann ist die oben genannte Problemumgehung effektiv. Ihr neues Netzwerk portiert Ihre Mobiltelefonnummer auf Ihre neue SIM-SIM-Anzeige. Wenn Sie das gleiche Mobiltelefon behalten, aber das Netzwerk wechseln, sollten Sie überprüfen, ob Ihr Mobilteil in Ihrem vorhandenen Netzwerk gesperrt ist. Im Idealfall sollten Sie den Kundendienstbericht per E-Mail erhalten. Dies ist einfach an das Kundenservice-Team Ihres neuen Anbieters weiterzuleiten. Rufen Sie das neue Unternehmen an und fragen Sie nach der Fallnummer Ihres Ports. Das könnte man als “Ticketnummer” bezeichnen. Schreiben Sie die Nummer in die E-Mail, die Sie ihnen mit dem Kundendienstbericht als Anlage senden. Auf diese Weise kann es keine Verwirrung darüber geben, wer Sie sind und auf welchen Fall sich der Bericht bezieht. Ihre Telefonnummer zu behalten ist einfach. Sie wenden sich an Ihren aktuellen Betreiber und fragen nach einem PAC (Port Authorisation Code).

Sie geben dann die PAC an Ihren neuen Betreiber und sie kümmern sich um alles. Es ist so einfach. Und wenn Sie bereit sind, zurück zu wechseln, tun Sie genau das gleiche. Aber lassen Sie uns Schritt für Schritt daran arbeiten. Ein Grund für die Verzögerung bei der Portierung von Nummern zwischen VoIP-Anbietern ist, dass diese Dienstleistungsunternehmen möglicherweise nicht die Nummern besitzen, die sie verwalten. Auch wenn Sie die Zahl als Ihre bezeichnen, ist sie es eigentlich nicht. Diese Nummern sind rechtlich im Besitz eines zugrunde liegenden Carriers, der als “wettbewerbsfähiger lokaler Börsenbetreiber” (CLEC) bezeichnet wird. Bevor Sie sich für einen Mobilfunkanbieter entscheiden, sollten Sie dem Mobilfunkunternehmen Alle Fragen stellen, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Denken Sie daran, Dass Sie das Recht haben, Ihren Betreiber anzurufen und ihn um ihre Geschäftsbedingungen zu bitten, die Ihnen zugesandt werden. Allgemeine Geschäftsbedingungen sind in der Regel auf der Website des Anbieters verfügbar. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie eine sehr kurze Ausfallzeit haben, wenn die Anzahl über läuft, aber dies sollte nicht länger als ein paar Minuten dauern.

Wenn das oben gesagte wie ein bisschen Ärger scheint und Sie nur einen sauberen Schalter wollen, ohne mit Ihrem bestehenden Anbieter sprechen zu müssen, haben neue staatliche Vorschriften den gesamten Prozess viel einfacher gemacht. Text to Switch ist einfach – nur texten Sie die Nummer 65075 und Sie erhalten Ihren PAC-Code sofort, Sie müssen nicht einmal telefonieren. Ein neues Telefon zu bekommen ist spannend. Eine neue Telefonnummer zu haben, kann jedoch ein bisschen mühsam sein. Konto für alle wichtigen Anrufe während Ausfallzeiten mit VoIP oder eine Sicherungsnummer Verschieben Sie Ihre bestehende Telefonnummer zu einem neuen Netzbetreiber kann bis zu vier Wochen dauern, obwohl der Prozess in der Regel viel schneller ist. Sie mögen denken, dass diese Telekommunikationsunternehmen sich auf die Seiszeichnen ziehen, aber die Realität ist, dass hinter den Kulissen viele wichtige Dinge geschehen. Telekommunikationsanbieter klassifizieren Dienstleistungen als “einfach” und “komplex”. Ein komplexer Dienst hat viele Extras auf dem Konto, z. B. Videokonferenzen, Anrufweiterleitung, Klingeln von Gruppen usw.

CategoriesUncategorized